Kardinal Woelki beim „Blutritt“ in Weingarten

Die Blutreliquie von Weingarten, Foto: Reiner Jakubek

Auf Einladung der Katholischen Pfarrgemeinde St. Martin in Weingarten feiert Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki den Festgottesdienst beim traditionellen „Blutritt“ in Weingarten, Europas größter Reiterprozession zu Ehren des Heiligen Blutes Christi.

Programmübersicht:

Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 9. Mai 2013

19:15 Uhr: Abendmesse mit dem Basilikachor in der Basilika Weingarten

20:30 Uhr: Festpredigt von Kardinal Woelki

anschließend: Lichterprozession zum Kreuzberg mit gemeinsamer Andacht der Pilger

Freitag, 10. Mai 2013, „Blutfreitag“

07:00 Uhr: Übergabe der Heilig-Blut-Reliquie an den Blutreiter am Kirchenportal, Beginn des Blutritts in der Abteistraße

11:00 Uhr: Empfang der Heilig-Blut-Reliquie im äußeren Klosterhof: Schlusssegen und Te Deum

11:15 Uhr: Pontifikalamt mit Kardinal Woelki

Grußwort von Kardinal Woelki