Nachts im KlosterkellerEine interaktive Reise durch alte Mauern

Das Herz-Jesu-Kloster bei der 5. Familiennacht - 10. Oktober 2015, 18 - 22 Uhr

Was spielt sich hinter Klostermauern ab? Wer wohnt da eigentlich? Und was machen die den ganzen Tag? Warum entscheidet man sich für ein Leben im Kloster und bekommt man da auch Taschengeld? Kann man im Kloster sein und berühmt werden? Während der „Langen Nacht der Familien“ nimmt die Schauspielerin Margret Kotte große und kleine Besucher mit auf eine fesselnde Reise durch die langen Gänge des Klosterkellers.

„Normalerweise öffnen wir die Kirche für unsere Gottesdienste und Veranstaltungen, dieses Mal haben wir den Klosterkeller ausgeräumt“, sagt Pater Ryszard Krupa SCJ, Leiter des Projekts „Suchendenpastoral“ des Berliner Herz-Jesu-Klosters. „Gerade im Jahr der Orden wollen wir Kinder niederschwellig zeigen, wie das Leben von Ordensmenschen aussieht“, erklärt der Theologe.

Pater Krupa ist einer von sechs Herz-Jesu-Priestern, die seit 2012 die internationale Kommunität der Dehonianer in Berlin bilden. Im ehemaligen Katharinenstift in Berlin Prenzlauer Berg versucht die Gemeinschaft im Rahmen der „Suchendenpastoral“ für die Menschen im Kiez – auch auf ungewöhnliche Weise – da zu sein. Unabhängig davon, ob religiös geprägt oder ohne Konfession. So gibt es Autorenlesungen in Kiezkneipen, „Stillzeiten“ in der Klosterkirche oder Rockkonzerte am Altar. Das Projekt befasst sich mit Kernfragen des Lebens und richtet sich an alle Berliner.

Die interaktive Reise durch alte Mauern „Nachts im Klosterkeller“ ist eine von über 130 Veranstaltungen, die von verschiedenen Akteuren für die 5. Familiennacht am 10. Oktober 2015 erfunden wurden. Für das Berliner Herz-Jesu-Kloster wird die Teilnahme an der Familiennacht beinah zur Tradition: Schon im vergangenen Jahr konnte die Kommunität über 70 Besucher bei der Langen Nacht der Familien mit „Goliath-Burgern“ und Bibel-Action-Abenteuerzelt begeistern.

Jeweils um 18.30, 19.15 und 20 Uhr wird es während der Familiennacht am 10. Oktober 2015 ein interaktives Kinderprogramm mit der Schauspielerin Margret Kotte geben. Neben den interaktiven Geschichten im Klosterkeller bereiten die Herz-Jesu-Priester für kleine und große Gäste im Klosterhof auch Kulinarisches und Unterhaltsames vor.

Download des Programmflyers:  http://tinyurl.com/nlqevqs  &  http://tinyurl.com/osntejx 

Weitere Informationen:
Markus Nowak
Pressesprecher Deutsche Ordensprovinz der Herz-Jesu-Priester
Tel.: 0 30/31 98 67 17 
E-mail: markus.nowak@scj.de