Neubekrönung der Heilig-Kreuz-Kirche in Frankfurt (Oder)

Präsentation des neuen Giebelkreuzes

Am Donnerstag, dem 20. Juni, 15:00 Uhr, feiert die Pfarrgemeinde Heilig Kreuz in Frankfurt (Oder) die Neubekrönung der beiden Portalgiebel ihrer Pfarrkirche. Im Rahmen eines kleinen Festaktes werden die beiden Bekrönungselemente, Kreuz und Kreuzblume, mit einem Kran angebracht.

Nach dem Zweiten Weltkrieg waren die Elemente wegen Beschädigung abgenommen worden und blieben seitdem verschollen. In aufwändiger Handarbeit wurden sie nun nach alten Vorlagen modelliert und gebrannt. Die Veranstaltung findet im Beisein verschiedener Beteiligten des öffentlichen Lebens und der Handwerker statt.