Neue Direktorin im Caritasverband für das Erzbistum Berlin

PD Dr. Ulrike Kostka wird zum März 2012 auf Vorschlag des Vorstandes des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin durch Erzbischof Dr. Rainer Maria Woelki zur Diözesan-Caritasdirektorin ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Franz-Heinrich Fischler an, der im kommenden Jahr altersbedingt in den Ruhestand geht.

Seit 2005 leitet PD Dr. Ulrike Kostka die Abteilung Theologische und verbandliche Grundlagen und das Präsidenten- und Vorstandsbüro des Deutschen Caritasverbandes (DCV) in Freiburg. Die habilitierte Moraltheologin begann im Oktober 2003 als wissenschaftliche Assistentin des Präsidenten ihre Tätigkeit bei der Caritas.

Franz-Heinrich Fischler informierte heute die Mitarbeiter des Caritasverbandes für das Erzbistum Berlin über seine Nachfolge.