Neuer Jugendseelsorger im Erzbistum Berlin

Pfarrer Ulrich Kotzur

Pfarrer Ulrich Kotzur (Foto: Walter Wetzler)

Pfarrer Ulrich Kotzur (46) wird zum 1. Oktober 2012  neuer Jugendseelsorger für das Erzbistum Berlin. Damit tritt er die Nachfolge von Regens Matthias Goy an, der seit März für pastorale Mitarbeiter und die Priesterausbildung im Bistum zuständig ist.

Bisher war Ulrich Kotzur Pfarrer in der Kreuzberger St. Bonifatius Gemeinde. Mit vielen Aktionen wie zum Beispiel dem monatlichen Jugendgebet „Night-Fever“ in Berlin, der Gründung der Kirchenkneipe „Kreuzberger Himmel“ und seinem Engagement für die Sternsinger, machte er sich immer wieder für eine junge und dynamische Kirche stark.

Als neuen Pfarrer in St. Bonifatius hat Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki Oliver Cornelius aus St. Martin, Berlin-Kaulsdorf, ernannt.