Pressemeldung

Ökumenische Chortage 2020 in Berlin, Templin und GörlitzAbschlusskonzerte – Anmeldung für die Chortage ab 30. September 2019

Im kommenden Jahr 2020 finden in Berlin, Templin und Görlitz die zweiten Ökumenischen Chortage statt. Eingeladen sind Chöre sowie Chorsängerinnen und Chorsänger aller Konfessionen, jeweils einen Tag voller Musik zu genießen, eine Oase der Gemeinschaft zu erleben, Atem zu schöpfen und neue Impulse zu sammeln. Im Jahr 2012 fand erstmals ein Ökumenischer Chortag statt, an dem insgesamt rund 800 Sängerinnen und Sänger sowie Bläserinnen und Bläser teilnahmen. Die zweiten Ökumenischen Chortage werden veranstaltet vom Chorverband der EKBO in Verbindung mit der Arbeitsstelle für Kirchenmusik und dem Posaunendienst, vom Erzbistum Berlin und vom Bistum Görlitz.

Der Chortag in Berlin-Charlottenburg am 20. Juni 2020 startet mit einem workshopbasierten Konzept in der Luisenkirche, in der Zeltkirche Alt-Lietzow und in der Herz-Jesu-Kirche. Bei den Chortagen am 29. August 2020 in der Sankt-Maria-Magdalena-Kirche in Templin und am 19. September 2020 in der Görlitzer Lutherkirche steht der Aspekt des gemeinsamen Singens mit vielen Musizierenden im Vordergrund. Kurze Anreisewege werden allen Interessierten die Teilnahme ermöglichen. Natürlich können Sängerinnen und Sänger auch an allen drei Chortagen mitsingen.

Die Chortage in Berlin und Templin werden unterstützt durch die Posaunenarbeit; in Görlitz versammeln sich zeitgleich die Bläser zum Landesposaunentag. Chormusik, gemeinsames Singen und Chormusik mit Bläsern stehen im Zentrum der Landeschortage. Die jeweiligen Abschlussmusiken gestalten die Teilnehmenden gemeinsam. In Templin und Görlitz wird eine mehrchörig angelegte Auftragskomposition uraufgeführt, in Berlin unterstützt der Staats- und Domchor maßgeblich die in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche stattfindende Chorvesper.

Ansprechpartner für weitere Informationen:

  • Cornelia Ewald, Landessingwartin der EKBO, Tel.: 030 24 344 501,, www.kirchenmusik-ekbo.de; www.posaunendienst-ekbo.de
  • Martin Ludwig, Erzbischöfliches Ordinariat Berlin, Tel.: 030 784 30 61, martin.ludwig@erzbistumberlin.de, www.erzbistumberlin.de/kultur/kirchenmusik/
  • Thomas Jost, ehrenamtlicher Geschäftsführer des Chorverbandes der EKBO, Tel.: 030 8322 0983, info@chorverband-ekbo.de, www.chorverband-ekbo.de

Anmeldungen für die Teilnahme an den Chortagen sind ab dem 30. September 2019 möglich.