„Perspektivwechsel“Ökumenischer Gottesdienst zum Jahresschluss in der ARD

Der traditionelle Fernsehgottesdienst der ARD zum Jahresschluss kommt in diesem Jahr aus der evangelischen Berliner St. Matthäus-Kirche am Kulturforum. Der Sender überträgt die 45-minütige ökumenische Feier am Silvestertag ab 16.00 Uhr. Mitwirkende sind Sr. Mirjam Fuchs vom Berliner Karmelitinnenkloster Regina Martyrum, Rabbiner Andreas Nachama sowie Pfarrer Christhard-Georg Neubert, der auch die Ansprache hält. Der Gottesdienst steht unter dem Motto „Perspektivwechsel“, der mit Hilfe von Kunstobjekten, poetischen Texten und eigens komponierter Saxophon-Musik in künstlerisch besonders akzentuierter Form thematisiert wird.

PerspektivWechsel – Ökumenischer Gottesdienst zum Jahresschluss
Aus der St. Matthäus-Kirche am Berliner Kulturforum
ARD, Erstes Deutsches Fernsehen, Donnerstag, 31. Dezember 2015, 16 - 16.45 Uhr

Kontakt & Information:

 

Verantwortlich für den Gottesdienst ist Pfarrerin Barbara Manterfeld-Wormit, Mobil: 0151 19188796, b.manterfeld-wormit(ät)ekbo.de