Priesterweihe mit Abstand und Mundschutz

„Zum Mahl des Lammes schreiten wir mit weißen Kleidern angetan, Christus dem Sieger singen wir, der uns durchs Rote Meer geführt.“

Gemeinsam mit Lucas Podschun und Thomas Kaiser wurden unsere drei Diakone David Hilus, Maximilian Hofmann und Dominik Zyla am 13. Juni 2020 in St. Matthias in Berlin Schöneberg von Erzbischof Heiner Koch zu Priestern geweiht. Dieser feierte an diesem Tag auch seinen 66. Geburtstag und sein 40-jähriges Weihejubiläum.

Trotz aller Corona-Widrigkeiten entschieden sich die Weihekandidaten, ihre Weihe nicht aufzuschieben. Nur wenige konnten unter strengen Hygieneauflagen bei der Eucharistiefeier dabei sein. Eine solche Priesterweihe mit Abstand und Mundschutz gab es noch nie. Umso wichtiger ist dieses starke Zeichen von fünf jungen Männern, die sich berufen wissen in dieser Welt und in dieser Zeit den Menschen die Liebe Jesu Christi zu bringen.