Propst von Ohlau besucht Grab des Sel. Bernhard Lichtenberg

Der Propst von Ohlau Janusz Gorczyca hat am Dienstag, 18. Februar 2014 das Grab des sel. Bernhard Lichtenberg in St. Hedwig besucht. Die Ohlauer St.-Peter-und-Paul-Pfarrei setzt sich für die Heiligsprechung des aus Ohlau stammenden Seligen ein. Propst Gorczyca wurde nach der Gedenkmesse für Konrad von Preysing von Kardinal Woelki zu einer Unterredung empfangen. Anschließend besuchte er weitere Gedenkstätten des Seligen in Tegel und Charlottenburg. Zum aktuellen Stand der Heiligsprechung informierte er sich beim Diözesan-Postulator im Diözesanarchiv.

Eine Bildgalerie zur Gedenkfeier in Ohlau mit dem Breslauer Erzbischof kann abgerufen werden unter:
wroclaw.gosc.pl/doc/1771524.Bl-Bernard-Lichtenberg-i-Missa-pro-Pace