"Schüler bauen Zukunft!"

Am 26. März 2010 werden 2.000 Schülerinnen und Schüler von Katholischen Schulen für die Erdbebenopfer in Haiti arbeiten. Sie sind von der Schulleitung freigestellt und in dieser Zeit über die Schule versichert.

Sie wollen zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen auf Haiti beitragen. Unter dem Motto „Schüler bauen Zukunft!“ wird das verdiente Geld für den Aufbau von Bildungs- und Freizeiteinrichtungen für Kinder und Jugendliche in Katastrophen- und Krisengebieten zur Verfügung stehen.

Die Initiative ging von den Schülersprechern der Katholischen Schule Salvator in Reinickendorf aus, die Katholischen Schulen Liebfrauen, St. Marien und das Canisius-Kolleg haben sich angeschlossen.

Arbeitgeber in Berlin werden gebeten, für diesen Tag "Arbeitsplätze" zur Verfügung zu stellen.

Koordiniert wird die Aktion durch die

Schülersprecher der
Katholischen Schule Salvator
Dennis Fordan
Fürst-Bismarck Straße 8-10, 13469 Berlin
Tel.: (030) 411 11 98
Mobil: (0163) 4820 858
E-Mail: schulsprecher_salvator@web.de

Arbeitsstellenangebote mit dem Betreff "ABS Schüler bauen Zukunft"

Spendenkonto:
Konto-Nr.: 6001468462
BLZ: 37060193, Pax-Bank
Kontoinhaber: Katholische Schule Salvator
Verwendungszweck: Schüler bauen Zukunft 2010