Taizé: 2 m² im Warmen = ein junger Gast !

Das sind 2 qm, begrenzt von vier FingernZum Europäischen Jugendtreffen der Gemeinschaft von Taizé werden vom 28. Dezember 2011 bis zum 1. Januar 2012 mehrere zehntausend Jugendliche aus ganz Europa und von anderen Kontinenten in der deutschen Hauptstadt erwartet. Dem Geist des Treffens entsprechend sollen möglichst viele Jugendliche bei Berlinern und Brandenburgern unterkommen.

Einen oder mehrere Jugendliche bei sich zu Hause für die fünf Tage unterbringen? Dazu braucht es nicht viel: Die Jugendlichen (die meisten sind 18-25 Jahre alt) bringen Isomatte und Schlafsack mit und können auf dem Boden schlafen. Ein herzlicher Empfang zählt viel mehr als Komfort. Sie freuen sich über ein einfaches Frühstück und sind tagsüber außer Haus. Erst abends nach dem gemeinsamen Gebet in den Messehallen kommen sie gegen 22.00 Uhr wieder zurück. Am 1. Januar ist Zeit für ein gemeinsames Mittagessen mit den Gästen.

Wer Jugendliche bei sich aufnehmen kann, füllt einen Quartierzettel aus, diesen gibt es

- entweder in der nächsten teilnehmenden Kirchengemeinde

- oder auf www.taize-berlin.de

- oder direkt bei
Taizé in Berlin
Max-Brunnow-Strasse 4
10369 Berlin
Tel. 030-609 859 500
info(at)taize-berlin.de

Nächste Termine:
- täglich trifft sich das Vorbereitungsteam mit vielen Menschen aus der ganzen Stadt um
12:30 Uhr zum Mittagsgebet in der Marienkirche am Alexanderplatz.
- 19./20. November Koordinationswochenende mit den gastgebenden Kirchengemeinden
und Zwischenbilanz der Quartiersuche
- gegen 15. Dezember: Vorstellung des detaillierten Programms