Torben P. wird an der Liebfrauenschule unterrichtet

In einem Brief vom 26. September 2011 wurden die Eltern und das Kollegium darüber unterrichtet, dass Torben P. an der Liebfrauenschule unterrichtet wird. Er hat heute den Unterricht angetreten. Am 27. September informierte Dezernatsleiter Hans-Peter Richter auch die Presse über diesen Schritt.

Mit der Entscheidung folgt der Schulträger dem Anspruch, des christlichen Menschenbildes. Aus ihm leitet sich ab, jenen zu helfen, denen sonst niemand hilft. Dem weiteren juristischen Verfahren wird damit in keiner Weise vorgegriffen.

Der Brief ist im Wortlaut beigefügt. Zum Brief...