„Was Sie nicht kaufen können“Stand der Kirchen bei der „HochzeitsWelt im Postbahnhof

Unter dem Motto „Was Sie nicht kaufen können!“ sind die evangelische und katholische Kirche wieder bei der HochzeitsWelt im Postbahnhof am Ostbahnhof an diesem Wochenende, 8./9. Januar 2011, vertreten.

An einem gemeinsamen Infostand stehen Seelsorgerinnen und Seelsorger für Beratung und Gespräch bereit.

Zusätzlich bieten Pfarrerin Barbara Deml-Groth und Ute Eberl am Sonntag, 9.1., 13:30 Uhr, einen Workshop an über die kirchliche Trauung in der evangelischen und katholischen Kirche.

„Hochzeitswelt Postbahnhof“:

Samstag, 08. und Sonntag, 09. Januar 2011, jeweils 10:00-19:00 Uhr www.hochzeitswelt-berlin.de Weitere Informationen:

Pfarrerin Barbara Deml-Groth: 0163/609 51 00