"Wo Glauben Raum gewinnt“Neue Projekte für die kirchliche Jugendarbeit

Der Wetteinsatz ist hoch: Helmut Jansen, Geistlicher Leiter des BDKJ Diözesanverbands Berlin, setzt 20.000 Euro, dass es nicht gelingen wird, 20 Projektbegleiterinnen und -begleiter zu finden, die bereit sind, neue Jugendprojekte im Erzbistum in der Entstehungsphase zu begleiten. Die Wette intendiert natürlich das Gegenteil: Es sollen bis zu 20 Projekte mit jeweils 1.000 Euro Startkapital und personeller Unterstützung gefördert werden.

Mit dieser Aktion wollen der BDKJ Diözesanverband Berlin und das Erzbischöfliche Amt für Jugendseelsorge für die Chancen im Prozess „Wo Glauben Raum gewinnt“ sensibilisieren und grenzüberschreitendes Denken initiieren: Die Jugendlichen können sich aus den Projektbegleiterinnen und -begleiter die- und denjenigen auswählen, der am besten zu Ihrem Projekt passt – unabhängig des derzeitigen Einsatzortes und Aufgabengebiets.

Die Wette läuft parallel zu zwei Jugendevents im Rahmen des Pastoralen Prozesses: Am 24.5.2014 findet im Werk die Informations- und Inspirationsveranstaltung „Weite Räume“ statt. Hier erleben die Jugendlichen des Erzbistums den Kardinal hautnah und bekommen Einblicke in neue Ideen und Jugendprojekte aus unterschiedlichen Bistümern. Beim „Project-Pitch“ am 20.9.2014 werden eigene Projektideen entwickelt und konkretisiert. Je nach Ausgang der Wette erfolgt hier auch die Wahl der passenden Projektbegleiterinnen und -begleiter.

Es gilt also: "Wetten, dass Ihr es nicht schafft, 20 Hauptberufliche zu finden, die zeitlich
befristet den Aufbau eines Jugendprojekts begleiten?“

"Die Wette ist ebenso unkonventionell wie die Projekt-Ideen“, so Helmut Jansen. "Noch haben wir keinen Cent in der Tasche. Aber gerade aus so einem Optimismus lebt jeder Neuanfang – auch ein pastoraler. Da orientieren wir uns ganz biblisch an Christus!“

Für weitere Informationen und Unterstützungsangebote wenden Sie sich an: Helmut Jansen (Geistlicher Leiter BDKJ Diözesanverband Berlin) helmut.jansen(ät)bdkj-berlin.de, Tel.: 030.75 69 03-74