Zu Entdecken: Zwölf Berliner Kapellen

In der Reihe „Berlins katholische Sakralarchitektur“ stellt Dr. Christine Goetz, in diesem Jahr zwölf Kapellen vor.

Die Kunstbeauftragte des Erzbistums Berlin hat für ihren jour fixe am ersten Mittwoch eines jeden Monats u.a. Kapellen in Krankenhäusern und auf Friedhöfen ausgewählt. Einen Höhepunkt stellt die Führung durch die Kapelle der Nuntiatur (November) dar.

Die Reihe beginnt am Mittwoch, dem 7. Januar 2015, 18.00 Uhr, in der Katholischen Hochschule für Sozialwesen (KHSB) in der Köpenicker Allee 39–57, 10318 Berlin. Dort wird die ehem. Krankenhauskapelle als Aula genutzt, für die Hochschule ist eine neue Kapelle entstanden.

http://www.erzbistumberlin.de/kultur/kirche-kunst-kultur/kirchenfuehrungen/