Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt



Referent/-in (m/w/d) im Bereich Pastoral

mit dem Aufgabenschwerpunkt

Christliche Popularmusik

(4 Stunden/Woche, befristet für 3 Jahre)


Wir sind:
Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Erzbistums Berlin. Hier werden alle organisatorischen, planerischen und verwaltungstechnischen Aufgaben für die katholischen Pfarreien und Einrichtungen im Erzbistum Berlin übernommen. Für den Bereich Pastoral wird ein/e Referent/-in gesucht.

Ihre Aufgaben:

  • Koordination, Vernetzung und Unterstützung der Akteure der Christliche Popularmusik
  • Aufbau und Begleitung des Diözesanverbandes Christliche Popularmusik
  • Vertretung der Diözese in der Konferenz der Bistumsbeauftragten für Neues Geistliches Lied
  • Mitarbeit in der Redaktionsgruppe der „Songs“ Liederhefte
  • Durchführung von Workshops
  • Herausgabe eines Newsletters
  • Vorbereitung von unterschiedlichen Veranstaltungsformaten

Ihr Profil:

  • Musikalische Ausbildung
  • Vertiefte Kenntnisse in der christlichen Popularmusik/Neues Geistliches Lied
  • eigenverantwortliches Arbeiten, teamfähig, kommunikativ
  • Bereitschaft zu Abend- und Wochenenddienst sowie zu Reisetätigkeit und mobilem Arbeiten
  • Mitgliedschaft und aktive Teilnahme am Leben der katholischen Kirche

Wir bieten:

  • Dienstvertragsordnung (DVO) in Anlehnung an den TVöD VKA
  • tarifliche Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • BVG-Jobticket und Jobrad
  • Fortbildungen und Exerzitien


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 15.02.2023 unter der Angabe der
Ausschreibungsnummer 2023/R/05 per E-Mail als PDF an:


Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bewerbungsmanagement
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de