Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die
  

 

Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto in Zinnowitz

eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d)

für die Reinigung

(Teilzeit (30 Std./Wo.) / unbefristet)


Wir sind:
Das Haus St. Otto – Haus für Begegnung und Familienferien – ist eine gemeinnützige Einrichtung in Trägerschaft des Erzbistums Berlin mit mehr als 100-jähriger Tradition.
St. Otto ist Veranstaltungsort für zahlreiche kirchliche Veranstaltungen wie Sommerfahrten, RKW‘s, Chorfahrten oder Exerzitien. Ebenso gehören Urlaubsaufenthalte von Familien, Senioren-, Kita- oder Klassenfahrten wie auch die Gestaltung von Aufenthalten für sonstige Gruppen, Vereinen und die Organisation von Seminaren zum Angebot unseres Hauses.

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung der Gästezimmer, Gruppenhäuser, öffentlichen und Sanitärbereiche
  • Fensterreinigung in den Gästezimmern
  • Waschen der hauseigenen Wäsche in der betrieblichen Wäscherei

Ihr Profil:

  • Keine abgeschlossene Berufsausbildung erforderlich
  • Erfahrung im Bereich Reinigung erwünscht
  • Sie arbeiten nach Einweisung selbstständig, strukturiert und verantwortungsbewusst
  • Sie sind zuverlässig, belastbar, teamfähig und flexibel

Wir bieten:

  • Dienstvertragsordnung (DVO) in Anlehnung an den TVöD VKA
  • tarifliche Sonderzahlungen
  • Betriebliche Altersversorgung (KZVK)
  • familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • Fortbildungen und Exerzitien


Dienstsitz ist die Begegnungs- und Familienferienstätte St. Otto, Dr.-Wachsmann-Str. 29 in 17454 Zinnowitz.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter der Angabe der
Ausschreibungsnummer 2022/R/12 per E-Mail als PDF an:


Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bewerbungsmanagement
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de