Das Erzbistum Berlin sucht für die Grundpastoral im Pastoralen Raum „Lichtenrade-Buckow-Mariendorf-Tempelhof“ möglichst zeitnah eine/einen



Gemeindereferentin / Gemeindereferenten (m/w/d)

 

 (Vollzeit / unbefristet)


Vom Tempelhofer-Feld im Norden bis nach Brandenburg im Süden erstreckt sich der Pastorale Raum mit seinen unterschiedlichen Gegebenheiten. Die Pfarreien Herz-Jesu und St. Judas Thaddäus in Berlin-Tempelhof, Maria-Frieden in Berlin-Mariendorf, Salvator in Berlin-Lichtenrade und Theresia vom Kinde Jesu in Berlin-Buckow und Großziethen (Brandenburg) zählen zusammen 22.200 Katholiken. Seit Frühjahr 2016 befindet sich der Pastorale Raum in der Entwicklungsphase des Prozesses „Wo Glauben Raum gewinnt“ und wird in einigen Jahren in einer neuen Pfarrei aufgehen.


Ihre Aufgaben:

  • Sie sind mit besonderem Augenmerk auf Kinder, Jugendliche und junge Familien verantwortlich für die Grundpastoral im pastoralen Raum.
  • Ihnen obliegt die Integration neu zugezogener Familien.
  • Sie wirken mit im Team, das sich für die Pastoral in den Gemeinden verantwortlich zeichnet.
  • Sie koordinieren und fördern die ehrenamtlichen Aktivitäten.


Ihr Profil:

Sie sind Gemeindereferent/in mit zweiter Dienstprüfung.

  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung, insbesondere in der Gemeindepastoral.
  • Sie sind mit pastoraler Arbeit in einem größeren Team vertraut.
  • Sie sind in der Lage, sich selbständig in der Komplexität unterschiedlicher Arbeitsfelder zu organisieren.
  • Die Mitgliedschaft in und die aktive Teilnahme am Leben der Katholischen Kirche ist für Sie selbstverständlich.


Wir bieten:

Eine Anstellung (40 Std./Wo.) mit einem attraktiven Entgelt entsprechend Dienstvertragsordnung (DVO), eine zusätzliche Altersversorgung und Zugang zu weiteren Sozialleistungen.

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Pfarrhaus Theresia vom Kinde Jesu eine Wohnung (110 Quadratmeter mit Garten) zu attraktiven Konditionen anzumieten.  



Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter der Angabe der Ausschreibungsnummer 2020/S/15 per E-Mail als PDF an:


Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Personalgewinnung und –entwicklung
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin

personalentwicklung(ät)erzbistumberlin.de