Das Erzbistum Berlin sucht zum 01. September 2022 einen

Pfarrvikar für die Pfarrei

Bernhard Lichtenberg

Dienstsitz: Herz Jesu, Prenzlauer Berg


Die Pfarrei Bernhard Lichtenberg wurde zum 1. Januar 2021 gegründet und umfasst das Territorium der Pfarreien:

  • St. Hedwig, Berlin-Mitte,
  • Herz Jesu, Berlin-Prenzlauer Berg
  • St. Marien-Liebfrauen, Berlin-Kreuzberg
  • St. Bonifatius, Berlin-Kreuzberg.

Auf einer Fläche von 25 Quadratkilometer leben im städtischen Gebiet rund 26.000 Katholiken. Es gibt acht Gottesdienstorte – St. Hedwig, St. Michael (Berlin-Mitte), St. Michael (Berlin-Kreuzberg) Herz Jesu, St. Adalbert, St. Marien, St. Bonifatius, St. Johannes-Basilika.   


Ihre Aufgaben:

  • Als Seelsorger begleiten Sie Menschen in verschiedenen Lebenssituationen.
  • Sie fördern in leitender bzw. unterstützender Funktion die Gremien und Gruppen in der Gemeinde Herz Jesu und in der Pfarrei Bernhard Lichtenberg.
  • Als Mitglied im Pastoralteam arbeiten Sie eng mit den gewählten Vertreterinnen und Vertretern der Pfarrei, den hauptberuflich und ehrenamtlich Beauftragten sowie der Verwaltungsleitung zusammen.
  • Sie tragen in Absprache mit dem Pfarrer dafür Sorge, dass die Pfarrei mit ihren Gemeinden sowie den Orten kirchlichen Lebens der Erfüllung  der Grunddienste und der Evangelisierung gerecht wird.
  • In Absprache mit dem Pfarrer und dem Pastoralteam übernehmen Sie mindestens ein Dienstfeld für die Pfarrei.


Ihr Profil:

  • Als Priester haben Sie eine abgeschlossene zweite Dienstprüfung (Pfarrexamen) und verfügen über längere Berufserfahrung
  • Sie sind teamfähig, kreativ, entscheidungsfreudig und können Menschen begeistern.
  • Sie sind in der Lage, Leben und Glauben mit den Menschen der Pfarrei zu teilen.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2022/S/18 per E-Mail als PDF an:

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bereich Personal Sendung

personalentwicklung(ät)erzbistumberlin.de