Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin
sucht für die Pfarrei Hl. Theresa von Avila
eine/n

 

Pfarreikirchenmusiker/-in (m/w/d)

(Vollzeit / unbefristet)


Die Pfarrei liegt im Nordosten von Berlin und umfasst 4 Gemeinden sowie die portugiesisch-sprachige und vietnamesische Gemeinde. Ihr Dienstsitz liegt in der Gemeinde St. Georg mit den Standorten St. Georg Berlin Pankow und St. Maria Magdalena, Berlin-Niederschönhausen. Der Standort St. Maria Magdalena verfügt über eine Peter-Orgel aus den 50er Jahren, 21 II-P, mit elektrischer Schleiflade. Sie wurde 2020 angekauft, umgesetzt durch Fa. Eberswalder Orgelbau. Die Gemeinden der Pfarrei legen traditionell Wert auf eine gute und vielfältige kirchenmusikalische Arbeit.

Sie sind als pastorale/r Mitarbeiter/-in verantwortlich für das ganze kirchenmusikalische Leben in der Pfarrei. Sie sind Mitglied des pastoralen Teams und arbeiten eng mit den Kolleginnen und Kollegen in den Gemeinden der Pfarrei zusammen.

Ihre Aufgaben:

  • Der kirchenmusikalische Dienst im Gottesdienst (2 Gemeinden der Pfarrei) und Konzert
  • Chorleitung an 2 Standorten und Chorgruppenarbeit (Kinder und Jugend einschl. RKW) an einem Standort
  • Die Koordination, Begleitung und Unterstützung der kirchenmusikalischen Aktivitäten in den Gemeinden der Pfarrei
  • Weiterbildungsangebote
  • Mitwirkung im Team, das für die Pastoral in der Pfarrei die Verantwortung trägt
  • Nachwuchsgewinnung und -ausbildung
  • Bereitschaft zur Mitwirkung an kirchenmusikalischen Veranstaltungen auf Bistumsebene
  • Enge Zusammenarbeit mit dem Fachreferat Kirchenmusik im Erzbischöflichen Ordinariat

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Qualifikation als Kirchenmusiker/-in mit Bachelor bzw. B-Examen.
  • Sie verfügen idealerweise über mehrjährige Berufserfahrung im kirchenmusikalischen Dienst.
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind in der Lage, selbständig Arbeitsfelder zu organisieren.
  • Sie verfügen über gute Computerfähigkeiten, auch in den sozialen Medien.
  • Sie sind Mitglied in einer christlichen Kirche, die aktive Teilnahme am Leben Ihrer Pfarrei ist für Sie selbstverständlich.

Wir bieten:

  • unbefristete Anstellung
  • attraktive Vergütung gemäß der Kirchlichen Dienstvertragsordnung (DVO)
  • zusätzliche Altersvorsorge
  • Zugang zu weiteren attraktiven Sozialleistungen


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 10.08.2021 unter Angabe der
Ausschreibungsnummer 2021/R/25 per E-Mail als PDF an:

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bewerbungsmanagement
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de