Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

   

Persönliche/n Referent/in (m/w/d)

des Erzbischofs von Berlin

(Vollzeit / unbefristet)


Wir sind:
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsstelle des Erzbistums Berlin. Hier werden alle organisatorischen, planerischen und verwaltungstechnischen Aufgaben für die katholischen Pfarreien, Pastoralen Räume und Einrichtungen der Katholischen Kirche (zum Beispiel Bildungshäuser oder Schulen) in Berlin, Brandenburg und Vorpommern übernommen. Darüber hinaus ist es Arbeitgeber für rund 2.500 Mitarbeitende im kirchlichen Dienst. Für das Sekretariat des Erzbischofs von Berlin suchen wir eine/n Persönliche/n Referent/in (m/w/d) zur Erweiterung des Teams.

Ihre Aufgaben:

  • Aufarbeitung und Pflege von Kontakten in die Bereiche Gesellschaft, Kultur, Wirtschaft und vorpolitischer Raum in enger Abstimmung mit den katholischen Büros
  • Verfassen von Reden, Texten und Briefen
  • Analyse und Aufbereitung von komplexen Themen, Sachverhalten und Beiträgen in die Öffentlichkeit
  • Inhaltliche Vor- und Nachbereitung öffentlicher Termine
  • Netzwerkarbeit mit kirchlichen und nichtkirchlichen Trägern und Einrichtungen
  • Begleitung auf Termine (auch außerhalb der Kernarbeitszeit)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches Studium, vorzugsweise Politik-, Geistes-, Kommunikations- oder Rechtswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie haben ein sicheres, souveränes und eloquentes Auftreten.
  • Sie sind teamfähig, kreativ, entscheidungsfreudig und arbeiten eigenverantwortlich.
  • Die Mitgliedschaft in und die aktive Teilnahme am Leben der Katholischen Kirche ist für Sie selbstverständlich.
  • Fremdsprachenkenntnisse - vor allem in Englisch - sind wünschenswert.

Wir bieten:
Eine Anstellung (40 Std./Wo.) mit einem attraktiven Entgelt entsprechend Dienstvertragsordnung (DVO), eine zusätzliche Altersversorgung und Zugang zu weiteren Sozialleistungen.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.01.2021 unter der Angabe der
Ausschreibungsnummer 2020/R/35 per E-Mail als PDF an:

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bewerbungsmanagement
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de