Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin
sucht nächstmöglich eine/n

Küchenhilfe/Beikoch (w/m/d)

 

für das Christian-Schreiber-Haus

 (Teilzeit 50 % / unbefristet)


Wir sind:

Das Christian-Schreiber-Haus in Alt-Buchhorst ist die Kinder- und Jugendbildungsstätte der katholischen Kirche im Erzbistum Berlin. Es steht darüber hinaus auch nicht konfessionell orientierten Kinder- und Jugendgruppen zu Bildungs- und Freizeitveranstaltungen offen. Bis zu 90 Gäste verbringen hier, in Grünheide am Peetzsee – im Bundesland Brandenburg, am Rande Berlins -  ihre (Frei-)Zeit.

Ihre Aufgaben:

Sie sind für die Herstellung und Zubereitung von Speisen und Mahlzeiten sowie für die Zuarbeit dafür nach Anleitung des Fachpersonals oder selbstständig verantwortlich.
Sie haben Freude daran, mit der gesunden und abwechslungsreichen Vollverpflegung einen kulinarischen Rahmen für den Aufenthalt unserer Gäste zu bieten.
Sie erledigen Reinigungsarbeiten im Rahmen der täglichen Küchenroutine und gelegentliche Reinigungseinsätze im Servicebereich.
Sie gestalten aktiv die Küchenvorgaben (bio, fair, saisonal, regional, nachhaltig und am Kirchenjahr ausgerichtete Küche) sowie die Umsetzung der Grundsätze des Hauses (Leitbild) mit.
Dazu gehört die Einhaltung der hausspezifischen Routine-Standards sowie sachkundiger und freundlicher Umgang mit allen Gästen sowie die Kooperation mit den anderen Bereichen und Mitarbeitenden im Haus.

Ihr Profil:

Sie haben Erfahrungen im Küchenbereich, idealerweise eine entsprechende Ausbildung.
Sie freuen sich auf Teamarbeit, echtes Küchen-Handwerk und die Zubereitung von regionaler und saisonaler Kost unter Berücksichtigung vieler Unverträglichkeiten.
Sie sind motiviert, zuverlässig und kommunikativ, können eigenverantwortlich und selbstständig arbeiten.

Wir bieten:

Eine unbefristete Teilzeit-Anstellung (50 %) mit einem Entgelt entsprechend der Dienstvertragsordnung (DVO) und Zugang zu weiteren Sozialleistungen.



Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 17.08.2022 unter der Angabe der
Ausschreibungsnummer 2022/R/40 per E-Mail als PDF an:

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bewerbungsmanagement
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de