Domorganist

Im Erzbistum Berlin ist zum 1.3.2020 beim Metropolitankapitel bei Sankt Hedwig die Stelle des/der

Domorganisten/in (m/w/d)

(100 % Beschäftigungsumfang, unbefristet)

an der Sankt Hedwigs-Kathedrale neu zu besetzen.


Die katholische Sankt Hedwigs-Kathedrale ist Sitz des Erzbischofs von Berlin. Daraus ergeben sich besondere Ansprüche an die Gestaltung der kirchenmusikalischen Angebote. Aufgrund des derzeitigen Umbaus und Sanierung der St. Hedwigs-Kathedrale werden die Gottesdienste in der Kirche St. Joseph, Berlin-Wedding, gefeiert.


Zu den Aufgaben und Kompetenzen des/der Domorganisten/in gehören:

Verantwortung für die Orgelmusik an der Kathedrale (bzw. dem aktuellen Ausweichstandort) in Zusammenarbeit mit dem Domkapellmeister


Wir erwarten:


Wir bieten:

Eine unbefristete Anstellung mit einem angemessenen Entgelt entsprechend Dienstvertragsordnung (DVO) und einer zusätzlichen Altersversorgung.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 15. September 2019 mit den vollständigen Unterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Ausschreibungsnummer: 2019/M/21 per E-Mail als PDF an:


Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
z. Hd. Christian Schärtl
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
030-32 684 119
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de


Auskünfte erteilt DKM Harald Schmitt (Harald.Schmitt(ät)erzbistumberlin.de)