Das Erzbischöfliche Ordinariat Berlin

sucht möglichst zum 01.01.2020 eine/n

 

    Sachbearbeiter/in  (m/w/d)   

(Vollzeit / vorerst befristet für 6 Monate)

 


Wir sind:
Das Erzbischöfliche Ordinariat ist die zentrale Verwaltungsstelle des Erzbistums Berlin. Hier werden alle organisatorischen, planerischen und verwaltungstechnischen Aufgaben für die katholischen Pfarreien und Einrichtungen der Katholischen Kirche (zum Beispiel Bildungshäuser oder Schulen) in Berlin, Brandenburg und Vorpommern übernommen. Darüber hinaus ist es Arbeitgeber für rund 2.500 Mitarbeitende im kirchlichen Dienst. Für den Bereich Bistumsinterne Organisation, Teilbereich Digitalisierung (Meldewesen) suchen wir eine/n Sachbearbeiter/in.

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für die Prüfung, Recherche und Erfassung von Amtshandlungen im Bereich Meldewesen sowie für die Ermittlung der Kirchenzugehörigkeit.
  • Sie kümmern sich um die Bearbeitung von melde- und datenschutzrechtlichen Anfragen.
  • Ihnen obliegt der Support für Anwender und die Betreuung der eingesetzten Software.
  • Sie kümmern sich um die Erstellung von komplexen Auswertungen, Abfragen und Statistiken.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungs- oder Rechtsanwaltsfachangestellte oder eine vergleichbare Qualifikation und haben mehrjährige Berufserfahrung.
  • Erfahrungen mit juristischen Vorgängen sind von Vorteil.
  • Mit MS-Office-Produkten gehen Sie täglich sicher um und verfügen über grundlegende Datenbankkenntnisse.
  • Sie sind datenaffin und verstehen schnell komplexe Zusammenhänge.
  • Sie besitzen Kommunikationsfähigkeit und haben Freude am Umgang mit Menschen.
  • Sie sind teamfähig, entscheidungsfreudig, arbeiten eigenverantwortlich und organisieren gern.
  • Sie identifizieren sich mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche.

Wir bieten:

Eine Anstellung (40 Std./Wo.) mit einem attraktiven Entgelt entsprechend Dienstvertragsordnung (DVO), eine zusätzliche Altersversorgung und Zugang zu weiteren Sozialleistungen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.11.2019 unter der Angabe der

Ausschreibungsnummer 2019/R/59 per E-Mail als PDF an:

 

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bereich Personal-Ressourcen
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
bewerbung(ät)erzbistumberlin.de