Chor der Sankt Hedwigs-Kathedrale

Jugendkathedralchor der Sankt Hedwigs-Kathedrale

Sing mit.

Die Nachwuchsförderung an der Sankt Hedwigs-Kathedrale Berlin gestaltet sich sehr vielseitig. Abwechselnd mit dem Erwachsenenchor und der Choralschola füllen mehr als 60 Kinder und Jugendliche im Jugendkathedralchor mit ihrem Gesang die Kirchenräume der St. Josephs-Kirche Berlin, der aktuellen „Ersatzkathedrale“,  bei Gottesdiensten und Konzerten. Sie lernen mit ihrer Stimme umzugehen - spielerisch, mit Freude und Anspruch. Gemeinsame Auftritte, Freizeiten und Reisen ins In- und Ausland bringen Spaß und schweißen zusammen. Die Chorgemeinschaft stärkt die Kinder in ihrem Selbstbewusstsein und verbindet sie über soziale und kulturelle Grenzen hinweg. Die Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen 6 und 18 Jahren erfahren so die Vielfalt einer Chorgemeinschaft.

Mehr

Chor der Sankt Hedwigs-Kathedrale

Der Chor der Sankt Hedwigs-Kathedrale Berlin ist der Chor der Kathedrale des Erzbistums Berlin. Zentrale Aufgabe des Chores ist die musikalische Gestaltung der Kathedral-Liturgie an den Sonn- und Feiertagen. Das Repertoire des Chores der Sankt Hedwig-Kathedrale reicht von altklassischen Vokalpolyphonie bis in die Moderne. Schwerpunkt sind die Messvertonungen der Klassik und Romantik. Regelmäßige Konzerte in der Kathedrale und an anderen Aufführungsorten, wie dem Konzerthaus Berlin und der Berliner Philharmonie ergänzen die musikalischen Aktivitäten des Chores.

Mehr

Aktuell:

Sonntag 04.10. / 27. Sonntag im Jahreskreis

10:00 Uhr - Hochamt
Proprium
„In voluntate tua“ im Gregorianischen Choral
Missa de Angelis im Gregorianischen Choral
Jehan Alain: Litanies
Choralschola der St. Hedwigs-Kathedrale

Marcel Andreas Ober, Orgel
Harald Schmitt, Leitung

18:00 Uhr - Heilige Messe
Vincenz Goller: Gloria und Sanctus aus Missa in honorem B.M.V. de Loreto
Georg Friedrich Händel: Dir will ich singen - Halleluja / Lieder aus dem Gotteslob
Jehan Alain: Litanies
Mitglieder des Chores der St. Hedwigs-Kathedrale
Marcel Andreas Ober, Orgel
Harald Schmitt, Leitung