Ökumenische Kantorei

gemeinsam • singen • musizieren • ökumenisch

Im Dezember 2011 gründete sich die Ökumenische Kantorei in Berlin-Hohenschönhausen. Es begann mit der Zusammenarbeit der Kinderchöre in der katholischen Gemeinde Heilig Kreuz und der evangelischen Kirchengemeinde Hohenschönhausen mit der Taborkirche. Inzwischen gehört als dritter Standort die evangelische Kirche Malchow/Wartenberg dazu, aber auch Chorsänger/innen aus der Umgebung oder von weiter her singen und musizieren bei uns, die nicht konfessionell gebunden sind.  

Derzeit gehören zur Kantorei:

➡️ der Ökumenische Kinderchor,
➡️ der Ökumenische Chor CantaViva,
➡️ der Ökumenische Instrumentalkreis.

Im Aufbau befindet sich ein Nachwuchschor, in dem Vorschulkinder und Erstklässler gemeinsam singen können.

Muskalischer Leiter ist der Kirchenmusiker und Organist Vincent Kiefer. Besonders wichtig ist uns die stimmbildnerische Unterstützung der Singenden durch die Sopranistin und Gesangspädagogin Bernadette Lucia Gawel.
Zudem sind wir eine sehr lebendige Gemeinschaft mit vielen engagierten Mitgliedern, die über das intensive musikalische Arbeiten hinaus die Freude am Singen und am Zusammensein leben. 
Bei Interesse an unserer Arbeit gibt es hier die nötigen Informationen zu Probezeiten, Gottesdiensten und Konzerten,Standorten und Kontaktdaten.

Ökumenische. Kantorei Hohenschönhausen