Katharinenschwestern

CSC

Gründerin:Regina Protmann
Gründungsjahr:1571
Gründungsort:Braunsberg / Ermland / Ostpreußen
im Erzbistum Berlin seit:1908
Häuser im Erzbistum Berlin:Konvent im St. Gertrauden-Krankenhaus
Tätigkeitsbereiche/pastorale Schwerpunkte:in Berlin: Krankenhausseelsorge, Patientenbücherei
Betreuung der Kapelle: Küsterdienste, Schmuck
Anzahl der Schwestern im Erzbistum Berlin:
(Stand: 31.12.2017)
2
Verbreitung des Ordens/
Kongregation über das Erzbistum Berlin hinaus:

 

Deutschland, Litauen, Brasilien, Italien, Polen, Togo, Benin, Kamerun, Weißrußland, Rußland und auf den Philippinen

Kontakt

Konvent der Katharinenschwestern
im St. Gertrauden-Krankenhaus
Sr. M. Bernarda Witt

Paretzer Straße 12
10713 Berlin
Tel.: (030) 82 72-0
Fax: (030) 82 72 -22 60

 

 

Generalat
00046 – Grottaferrata – Italien
Viale John F. Kennedy, 2

 

Provinzialat
Kongregation der Schwestern v. d.
Hl. Jungfrau u. Martyrin Katharina – Deutsche Provinz
Ermlandweg 11
48149 Münster
Mail: information(ät)katharinenschwester.de