175 Jahre St. Hedwig-Krankenhaus

175 Jahre St. Hedwig-Krankenhaus

Tag der offenen Tür

„175 Jahre im Geiste der Mitmenschlichkeit und Toleranz“

Das Krankenhaus erinnert an seine wechselvolle, bewegte Geschichte im Herzen der Stadt. Berlins ältestes katholisches Krankenhaus ist in Zeiten von Revolution, Krieg, Regime und Umbrüchen seinen Werten stets treu geblieben: Wenn es darum ging, Menschen zu helfen und sie zu heilen, bestimmte das Gebot der Nächstenliebe und Toleranz das Handeln der Mitarbeitenden ...

Jubiläumsfeier mit Familienprogramm

PROGRAMM
- 11.00 Uhr - Eröffnung
- 12.00 Uhr - Feierliche Enthüllung der Gedenktafel zur Erinnerung an Marianne Hapig und Dr. Erhard Lux
- Geführte Rundgänge

Angebote & MITMACH-ANGEBOTE
(11.00–15.00 UHR)
- Andachten in der Marienkapelle jeweils: 11.30 | 12.30 | 13.30 | 14.30 Uhr
- Alterssimulationsanzug zum Ausprobieren
- Präsentation des OP-Roboters DaVinci
- Verschiedene Infostände im Innenhof
- Kunst im eigenen Haus (Ausstellungen) u.v.m.
- Kinderprogramm

VORSTELLUNGEN UND PRÄSENTATIONEN
(11.00–15.00 UHR)

Flyer & Weitere Informationen

Presseinfo

Termin
18.09.2021, 11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Veranstaltungsort

St. Hedwigs-Krankenhaus
Große Hamburger Straße 5-11
10115 Berlin