Abschlusstagung „8 Tore – 8 Chiffren zu Urbanität und Religion“

Die Abschlusskonferenz orientiert sich an einem steinernen Leitfaden: In 8 thematischen Debatten umrundet sie sinnbildlich die Heilige Stadt Jerusalem, deren 8 Stadttore jeweils symbolisch einen der grundlegenden Aspekte des Verhältnisses von Stadt und Religion repräsentieren. Jerusalem, die himmlische Stadt – keine andere steht so für die Verbindung von Religion und Stadt. Keine andere steht so für die himmlischen Verheißungen der Religion wie auch für ihre irdischen Bedrängnisse. Keine andere Stadt dieser Welt steht sowohl historisch als auch aktuell in solcher Weise für das Miteinander ebenso wie für das Gegeneinander der Religionen.

Informationen zum Veranstaltungsort, dem Programm und der Anmeldefrist finden Sie in Kürze auf unserer Website .

Termin
15.04.2021
- 17.04.2021