Gebetstag EINS - IN CHRISTUS!

Wir wollen die Einheit in aller Vielfalt feiern. Wir wollen den Schatz der unterschiedlichen Gebetsformen entdecken. Anders als in den Jahren zuvor geht das in diesen Corona-Zeiten natürlich nicht in einer Präsenzveranstaltung. Wir versammeln uns deshalb digital und beten gemeinsam zu Jesus Christus, in dem wir alle eins sind (Joh 17,21): am 16. Januar 2021 um 16 Uhr wird ein Livestream aus dem Berliner Dom übertragen - Zugang unter: 

https://www.berlinerdom.de/live-uebertragung-aus-dem-berliner-dom/Live-Übertragung aus dem Berliner Dom | Berliner Dom

Und von 17 bis 18 Uhr gibt es die Möglichkeit digital an verschiedenen Gebetsangeboten teilzunehmen, z.B. am Gebet für Paare und Familien; am afrikanischem Lobpreis und Fürbitte; am politischen Stadtgebet; beim Gebet mit und für Geflüchtete (farsi und deutsch). Alle Angebote finden sich zu gegebener Zeit auf der Webseite www.einsfuerberlin.de  

Zudem wird der Gebetstag diesmal mit Beteiligung ökumenischer Vertreter von der Bundesebene stattfinden: Der Vorsitzende der ACK Deutschland, Erzpriester Radu Constantin Miron, und der Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz, Dr. Reinhard Schink, werden eine gemeinsame Absichtserklärung unterzeichnen, zukünftig die ÖRK-Gebetswoche und die Allianzgebetswoche stärker miteinander zu vernetzen. Der Gebetstag EINS stand Pate für diese Idee. Wir freuen uns.

Termin
16.01.2021, 16:00 Uhr