Gesprächsabend

 

mit Matthias Platzeck

Mit dem Satz „Der Mauerfall hat viele Geschichten“ regt die Bundesregierung zu Gesprächen und Diskussionen über den Mauerfall an.

Matthias Platzeck, ehemaliger Oberbürgermeister der Stadt Potsdam und Ministerpräsident des Landes Brandenburg wird heute mit Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern und mit Gästen ins Gespräch kommen über das Ereignis 30 Jahre Mauerfall.


Kürzlich formulierte er: „Auch im 30. Jahr der Deutschen Einheit müssen wir daran arbeiten, dass Ost und West weiter zusammenwachsen. Wir wollen Begegnung, Debatte und Gespräch fördern und damit erreichen, dass wir uns wieder mehr füreinander interessieren und dadurch Vorurteile abbauen.“

Organisiert und konzipiert werden die Veranstaltungen im Auftrag der Bundesregierung. 

Herzliche Einladung!

Termin
12.11.2019, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort

Kath. Marienschule Potsdam
Espengrund 10
14482 Potsdam