"Gott ist anders"

Gleichnisse sozialgeschichtlich ausgelegt

Die Gleichnisse Jesu im Neuen Testament fordern dazu auf, die ungerechte, oft von Gewalt geprägte Alltagswirklichkeit mit Gottes gerechter Welt zu vergleichen. Wie war die soziale Situation zur Zeit der Entstehung der Gleichnisse? Wir kommen über Wirklichkeit und Visionen ins Gespräch. Nach einer Einführung in die Gleichnis-Auslegung wird ein Gleichnis exemplarisch genauer betrachtet.

Mit Anne Borucki-Voß, Theologin

Termine im Überblick

 

Termin
26.08.2019, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort

Evas Arche
Große Hamburger Str. 28
10115 Berlin-Mitte