Kieztour mit Herz

Thema: "Leben als Sexarbeiterin"

Unter dem Motto „Ich zeige dir mein Berlin“ beleuchten die „Kieztouren mit Herz“ unterschiedliche Lebenswirklichkeiten.

Bei der Tour zum Thema "Leben als Sexarbeiterin" soll das Gewerbe differenziert betrachtet, der Arbeitsalltag und Probleme geschildert, die gesellschaftliche Tabuisierung thematisiert werden. Eine Kooperation mit IN VIA.

Die  „Kieztouren mit Herz“ sind eine Kooperation des KDFB (Katholischer Deutscher Frauenbund Berlin), dem Erzbischöflichen Ordinariat - Bereich Citypastoral und dem Caritasverband für das Erzbistum Berlin - Bereich Caritas im Pastoralen Raum.

Die Kosten betragen fünf Euro pro Person und sind vor Ort in bar zu entrichten. 

Eine Anmeldung ist erforderlich unter: fortbildung(ät)caritas-berlin.de  oder 030 / 666 33-1179.

Nähere Informationen gibt es hier und hier.

Termin
14.09.2019, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
Dateien