NoonSong: Chormusik aus Schweden und Russland

NoonSong: Chormusik aus Schweden und Russland

Erstmals erklingt im NoonSong ein Werk des schwedischen Komponisten Harald Fryklöf, der auch in Berlin bei Philipp Scharwenka studierte. Bortnianskis russisch-orthodoxe Chormusik wiederum hatte so großen Einfluß auf König Friedrich Wilhelm III, dass er sie zum Vorbild für den neu geordneten evangelischen Gottesdienst des Berliner Doms erhob.

Bitte informieren Sie sich vorher auf noonsong.de über das aktuelle Hygienekonzept!

Mehr erfahren:
Anthony Hunt (-): Preces & Responses
Ps. 14,1-10 Harald Fryklöf (1882-1919): Lovsang
Ps. 80 Dmitri Stepanowitsch Bortnjanski (1751-1825): Du Hirte Israels, höre / Ige Hierouvimy
Responsorium:  gregorianisch
Johannes Eccard (1553-1611): Übers Gebirg Maria ging
Hugo Distler (1908-1942): O Heiland, reiss' die Himmel auf

 

Termin
04.12.2021, 12:00 Uhr - 12:30 Uhr
Veranstaltungsort

Ev. Kirche Am Hohenzollernplatz
Nassauische Str. 67
10717 Berlin-Wilmersdorf