Religionslehrer-Nachmittag - ABGESAGT -

+++ fällt wegen Vermeidung der Ausbreitung des Corana-Virus leider aus +++

„Die Gottesfrage im Religionsunterricht im Horizont zunehmender Religionslosigkeit“

Nach dem ersten Religionslehrer-Nachmittag im vergangenen Frühjahr soll auch diese Neuauflage des Formats dem vielfachen Wunsch nach einer Begegnung untereinander und mit dem Erzbischof entsprechen.
Prof. Ulrich Kropač wird – anknüpfend ans Jahresthema des Bistums „Gott mitten im Leben“ das Programm mit einem Impulsvortrag eröffnen. Dabei steht erneut die Anschlussfähigkeit religiöser Sprache an das Sprachverständnis Heranwachsender im Fokus. Danach gibt es die Möglichkeit zu vertiefenden Gesprächen hinsichtlich unterrichtlicher Konsequenzen in Gruppen und einem Podiumsgespräch unter Einbeziehung der Teilnehmenden.
Eine Eucharistiefeier mit Erzbischof Dr. Heiner Koch beendet den Nachmittag.

Referent:
Dr. Ulrich Kropač, Professor für Didaktik der Religionslehre, für Katechetik und Religionspädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

Programm:     
12.15 h Ankommen
12.30 h Willkommenskaffee und Stehimbiss
13.00 h Impulsreferat und Aussprache
14.00 h Vertiefung in Gruppen und Podiumsgespräch
16.00 h Eucharistiefeier mit dem Erzbischof

Für diesen Tag wird Unterrichtsfreistellung nach der  4. Stunde gewährt.

Anmeldung bitte bis zum 13. März 2020.

Wenn keine Unterrichtsbefreiung erforderlich ist bzw. mit Befürwortung durch die Schulleitung (Kath. Schulen), direkt an: Referat Fortbildung für Religionslehrkräfte, per Mail an: siegmund.pethke(ät)erzbistumberlin.de
oder mit einem Antrag auf Unterrichtsbefreiung unter Angabe der in der Schule vereinbarten Vertretungsregelung an den Teilbereich RU / Religionspädagogik per Mail an: religionsunterricht(ät)erzbistumberlin.de

Termin
27.03.2020 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort

Herz Jesu (Prenzlauer Berg)
Fehrbelliner Str. 98/99
10119 Berlin (Pankow)
Tel.: (030) 44 38 94-0
Fax: (030) 44 38 94-18
pfarrbuero(ät)herz-jesu-kirche.de
http://www.herz-jesu-kirche.de