Shalom – „Un-er-setz-bar“

Shalom – „Un-er-setz-bar“

Wanderausstellung des Erinnerungsortes Topf & Söhne.

Das Zeugnis der letzten Überlebenden nationalsozialistischer Vernichtung birgt eine große Chance.
Ihre Botschaft – die Grundsolidarität des Menschen mit dem Menschen – ist die Substanz für eine weltoffene, menschliche Zukunft.

Die Ausstellung ist fünf Überlebenden und ihren Familien gewidmet. Ihr Leben bezeugt verschiedene Dimensionen der nationalsozialistischen Verfolgung, des Widerstands und der Rettung. Eigens für die Ausstellung geführte Filminterviews und Fotografien berichten von der Kindheit, den Lagererfahrungen und
dem Schicksal der Familien.

In der Ausstellung geben Überlebende ihr Vermächtnis an die nachfolgenden Generationen weiter.

Der Eintritt ist frei.

Veranstaltungsort: Kulturkirche St. Jakobi, Jacobiturmstraße 28a, 18439 Stralsund

 

Weiterlesen

Termin
31.10.2021
- 31.12.2021