Theologische Predigtreihe

Theologische Predigtreihe

Erleichterte Herzen: Spiritualität der Weltverantwortung (LK 21,25–28.34–36)

Predigt: Pater Prof. Dr. Dr. Felix Körner SJ
Orgel: Chizuko Choki und Timon Töpfer (Studierende d. UdK Berlin)

Anmeldung erforderlich

P. Felix Körner SJ hat bis 2008 in der Türkei gelebt. In seiner Guardinipredigt zum 1. Advent erinnert er sich an seine Zeit in Ankara. Einmal fragte ihn ein muslimischer Theologiestudent: Wenn Christen keine Angst vor dem Endgericht haben, warum tut man denn dann als Christ überhaupt Gutes?

Im Kontext der Liturgie entfalten die Ideen und Gedanken Romano Guardinis bis heute ihren Sinn. Der Religionsphilosoph und Theologe, der bis zur Abschaffung seines Lehrstuhls durch die Nationalsozialisten in den 1930er-Jahren in der Berliner Benedikt-Kapelle regelmäßig Predigten und geistliche Vorträge hielt, dachte auf die Heilige Messe hin und von ihr aus. Deshalb veranstaltet die Guardini Stiftung im Geiste ihres Namensgebers seit 2005 Theologische Predigtreihen, in deren Rahmen namhafte Theologen und Geistliche zu verschiedenen Themen und Forschungsschwerpunkten predigen.

In beiden Gottesdiensten gilt die 2G-Regel. Wir bitten Sie, Ihre Nachweise am Eingang bereitzuhalten.

Termin
28.11.2021, 18:30 Uhr
Veranstaltungsort

Dominikanerkloster St. Paulus
Oldenburger Str. 46
10551 Berlin