Über Gott reden in Corona-Zeiten - Christen im römischen Imperium .

Reihe A - Was hat Gott mit Covid 19 zu tun (1)?

Thema: Herrschaftskritik statt pastorale Idylle – Die guten und die schlechten Hirten.

Termine: mittwochs von 18:45 – 20:15 Uhr
Referent: Dr. Ulrich Kmiecik

Das Bild vom Hirten und der Herde zieht sich durch die Gesamtheit der biblischen Überlieferung. Es findet sich im Alten Testament und im Neuen.

Nennen möchte ich hier nur Psalm 23, der eine herausragende Stellung einnimmt, aber auch von Konflikten redet. >Du bereitest vor mir einen Tisch im Angesicht meiner Feinde<.

Im Neuen Testament wird das Bild vom >verlorenen Schaf<, das der gute Hirte zurückträgt, auf Jesus bezogen.

Indem die biblischen Texte die erfahrene Wirklichkeit mit dem Bild vom guten Hirten konfrontieren, gewinnen die Aussagen über die Hirten und die Herde gegenüber dieser Wirklichkeit – damals im röm. Reich und heute (sic) –  ein kritisches Potential und eine verändernde Kraft.

Eine Kraft, schauen wir auf unsere Kirchen in der Gegenwart, die uns gerade auch bewegen könnte, sollte und müsste!!! 

Alle einzelnen Themen unserer Reihe sind inhaltlich abgeschlossen. 

Man kann immer neu einsteigen. Sie sind / ihr seid also herzlich  Willkommen.

weitere Termine der Reihe:

Einstieg: Mittwoch, 2. Juni 2021 – KT Tunstall: Through the dark

1.) Mi 9. Juni 2021 – Einstieg: Queen: Under Pressure 
Die Christen und das Imperium Roman - Das Kreuz mit der Leitkultur

2.) Mi 16. Juni 2021 – Einstieg: Bob Dylan: Shelter from the Storm
Herrschaftskritik statt pastorale Idylle - Die guten und die schlechten Hirten

3.) Mi 23. Juni 2021 – Einstieg: Jamie Lawson: Wasn’t expecting that 
Das Markusevangelium im Jahr 70.
Die Botschaft von einem anderen Sieg u. von einem anderen Herrn 

4.) Mi 30. Juni 2021 – Einstieg: Elton John: Sacrifice 
Drei verschiedene Versuche, den Tod Jesu zu deuten.
Der Weg Jesu nach Jerusalem und die Passion

5.) Mi 7. Juli 2021 – Einstieg: Udo Lindenberg: Was hat die Zeit mit uns gemacht?
Abendmahl / Eucharistie - Wann ist Jesus präsent?

weitere Infos und Anmeldung unter: ulrich.kmiecik(ät)erzbistumberlin.de 

Die Hygiene- u. Schutzbestimmungen  des Landes u. des Erzbistums Berlins werden beachten!

FORTSETZUNG

der Reihe Was hat Gott mit Covid 19 zu tun (2) und Christsein im römischen Imperium ab Mittwoch 11. August  

Termin
16.06.2021, 18:45 Uhr - 20:15 Uhr
Veranstaltungsort

Bildungszentrum (BBZ)
Ahornallee 33
14050 Berlin