Uwe Wulsche - Ausstellungseröffnung

Meine Favoriten

Herzliche Einladung zur Vernissage.
Bilder aus dem Nachlass von Pfarrer Uwe Wulsche sind in den Geschäftsräumen der Pax-bank zu sehen.

Begrüßung: Christian Hartmann, Direktor der Pax-Bank Berlin
Grußworte:
Prälat Dr. Stefan Dybowski, Ständiger Stellvertreter des Generalvikars des Erzbistums Berlin
Alexander Grafe, Geschäftsführer des Alexianer St. Hedwig-Krankenhauses Berlin
Einführung: Thomas M. Kumlehn, Kunsthistoriker

Anmeldung erbeten: berlin@pax-bank.de

In den 1980er Jahren entfachte die Leidenschaft des katholischen Priesters und langjährigen Krankenhausseelsorgers im Alexianer St. Hedwig-Krankenhaus, Uwe Wulsche (1954 – 2016), bildende Kunst zu sammeln. Der Impuls war ursprünglich eher der, dass er sich gern mit bildender Kunst umgab. Auf seiner Suche danach besuchte er hin und wieder Ausstellungen und entdeckte Galerien in Berlin oder auf Reisen. Seine Wohnung in Berlin-Mitte war geräumig, so dass viele seiner Bilder und einige Plastiken einen angemessenen Platz fanden. Jeder seiner Räume, ob Wohn- oder Schlafzimmer, Küche, Bad, ja selbst der Flur, hatten eine eigene Atmosphäre.

Öffnungszeiten:
Mo bis Mi 9 – 16 Uhr
Do 9 – 18 Uhr
Fr 9 – 13 Uhr

Flyer

Termin
17.01.2019, 19:00
Veranstaltungsort

Pax-Bank e.G.
Chaussestraße 128 a 10115 Berlin