Vernetzt: Wie verändert die Digitalisierung unseren Alltag?

Vortrag - Aus der neuen Reihe Digitalisierung

Wie lässt sich das Netz für zwischenmenschliche Hilfe und innovative Gemeinschaftsprojekte nutzen? Wie werden digitale Tools entwickelt und welchen Nutzen bringen sie uns im Alltag? Über diese Fragen sprechen wir anhand konkreter Beispiele aus dem sozialen Bereich.

•         Mit Nicola Sommer, Referatsleiterin „Digitale Ethik, digitalpolitische Zusammenarbeit, Familienportal“ im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Elisabeth Jacobs, Referentin für Freiwilligenmanagement und die Anpacker-App beim Caritasverband Osnabrück
•         Anmeldung unter Tel. 030-321 50 21 oder per E-Mail an info(ät)kdfb-berlin.de  
•         Die Teilnahme ist kostenlos.

Termin
19.09.2019, 19:00 Uhr - 20:00 Uhr
Veranstaltungsort

Haus Helene Weber (Frauenbundhaus)
Wundtstr. 40-44

14075 Berlin
14075 Berlin
Tel.: (030) 321 50-21/-22
Fax: (030) 326 51 47
geschäftsstelle(ät)kdfb-berlin.de

Dateien