Virtuelle Glaubensabend in der Fastenzeit - Thema Klage

Glaubensabende im Pastoralen Raum Rüdersdorf - Erkner - Hoppegarten - Petershagen

Sorge - Klage - Ermutigung - Aufbruch

Wir müssen reden! Immer wieder… Wir können nicht einfach in Schweigen verfallen, weil unsere gewohnte Gottesdienstform weg ist… 

Wenn wir uns nicht treffen können, müssen wir nach neuen Wegen suchen, um ins Gespräch zu kommen. Deshalb  laden wir Sie in diesem Jahr zu virtuellen Veranstaltungen ein und bitten Sie: Wagen Sie etwas Neues!  

Wir treffen uns unter den Corona-Beschränkungen in unterschiedlichen Formaten und zu verschiedenen Themen in einem geschützten virtuellen Raum (Webex), den Sie einfach erreichen können.  

Heute: Ein Präsenzgottesdienst im Christian-Schreiber-Haus, den Sie auch virtuell mitfeiern können.

An der Klagemauer der Traurigkeit Zeichen setzen…“ (Lied: "Brot und Wein der Welt" von Th. Laubach) 

  • Gott alles hinbringen
  • Gott mein Leid klagen
  • Klagemauer gestalten

Präsenzgottesdienst:  bitte buchen Sie unter www.christian-schreiber-haus.de ein Ticket zur Teilnahme. 

Sie können den Gottesdienst virtuell mitfeiern unter der gleichen Internetseite sowie über die Facebookseite "Christian-Schreiber Haus Alt-Buchhorst". 

Termin
12.03.2021, 19:00 Uhr