Wallfahrt nach Maria Frieden

Wallfahrtsleiter: Pfarrer Josef Holtkotte Kolping-Bundespräses (Köln)

16 Uhr Beichtgelegenheit
17 Uhr Rosenkranzandacht
18 Uhr Wallfahrtsmesse

Jeden 1. Donnerstag im Monat beten Gläubige von nah und fern am Gnadenbild "Madonna vor Stacheldraht und Trümmern", das Otto Dix im Kriegsgefangenenlager im Elsass malte. 1988 führte der damalige Bischof von Berlin, Kardinal Meisner, die Wallfahrten nach „Maria Frieden“ in Berlin-Mariendorf ein.

Terminübersicht 2018

Termin
06.09.2018
Veranstaltungsort

Maria Frieden (Mariendorf)
Kaiserstr. 28/29 12105 Berlin (Tempelhof - Schöneberg)
Tel.: (030) 706 55 28
Fax: (030) 705 05 85
mariafrieden(ät)web.de
www.maria-frieden-berlin.de