„Was hat der Synodale Weg bisher gebracht?“

„Was hat der Synodale Weg bisher gebracht?“

Gesprächsabend

Seit dem Start des Synodalen Wegs im Advent 2019 fanden mittlerweile vier Synodalversammlungen statt, die letzte im September 2022. Welche wegweisenden Beschlüsse zur Reduzierung der systemischen Missbrauchsrisiken in der Katholischen Kirche gibt es bereits? Welche davon kann ein Bischof in eigener Verantwortung umsetzen, welche Beschlüsse bedürfen einer weltkirchlichen Entscheidung?

Wir haben Esther Göbel, Pastoralreferentin und Mitglied der Synodalversammlung sowie des Forums „Macht und Gewaltenteilung in der Kirche – Gemeinsame Teilnahme und Teilhabe am Sendungsauftrag“ nach Heilig Geist eingeladen. Am Mittwoch, den 30.11.22, wird sie um 19.00 Uhr von den Entwicklungen, Beschlüssen und ihren Erfahrungen im Synodalen Weg berichten und mit uns ins Gespräch kommen. Die Veranstaltung findet im Pfarrsaal statt und dauert bis etwa 21.00 Uhr.

Herzliche Einladung an alle Gemeindemitglieder und Interessierten!

Termin
30.11.2022, 19:00 Uhr
Veranstaltungsort

Heilig Geist (Charlottenburg)
Bayernallee 28
14052 Berlin
(Charlottenburg-Wilmersdorf)

Tel.: (030) 30 000 3-0
Fax: (030) 30 000 3-30
info(ät)heiliggeist-berlin.de