Wie kommen wir vom Wissen zum Handeln?

ONLINE-WORKSHOP mit der Umweltpsychologin Anne Römpke


2018 hat die Deutsche Bischofskonferenz 10 Handlungsempfehlungen zur Schöpfungsverantwortung herausgegeben, die bislang nur langsam Umsetzung finden. Warum ist das so? Warum ist der Weg vom Wissen zum Handeln so weit?
Die Kirchen sind nach der öffentlichen Hand die zweitgrößten Einkäuferinnen in Deutschland und haben dadurch große Macht und Verantwortung. Bereits durch einfache Maßnahmen lassen sich der Energieverbrauch reduzieren und Außenanlagen biodivers gestalten.

Nutzen wir diese zur Veränderung! Es geht – anders!

Anmeldung per Mail bis zum 4. Mai

(Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, aus welcher Institution, Verband, Gemeinde/Pfarrei oder welchem Bistum sie kommen)

Flyer

Termin
05.05.2021, 18:30 Uhr - 21:00 Uhr
Veranstalter

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e. V.
Chausseestr. 128/129
10115 Berlin
Tel.: 030 - 4435 198-6
debora.dambruoso(ät)misereor.de
http://www.misereor.de