Freiwilligendienst Missionare Identes

"Gemeinsam die schönsten Träume der Kinder verwirklichen!"

Jährlich verbringen Hunderte von Jugendlichen und Studenten in den verschiedensten Organisationen ein Jahr als freiwillige Helfer in sozialen Projekten im Ausland. Auch die Missionare Identes laden Euch ein, in unterschiedlichen Einsatzgebieten in Afrika, Asien und Südamerika vor allem Kindern und Jugendlichen zu helfen.

Wer sind wir?

Die Missionare Identes sind eine spanische Ordensgemeinschaft. Sie wurde 1959 von Fernando Rielo gegründet, um nach dem Evangelium zu leben, entsprechend den Worten Jesu „Seid heilig, wie eurer Vater im Himmel heilig ist.“ (Mt 5,48). Die Missionare Identes sind in über 50 Ländern tätig.

In Deutschland sind wir in Fürstenwalde und Berlin vertreten. Wir bieten u.a. Vorbereitungs- und Nachbereitungsseminare für den Freiwilligendienst an.

Zu unserem Freiwilligendienst:

Welche Länder?
Südamerika: Ecuador, Bolivien, Perú; Afrika: Kamerun; Asien: Indien

Welche Projekte?
Südamerika: Spanisch/Englisch

Afrika: Französisch

Asien: Englisch

Die Unterbringung erfolgt im Haus der Gemeinschaft oder in Familien.

Wie kannst du dich vorbereiten?

Vorbereitungszeit: ca. 9 MonateDauer des Freiwilligendienst: mind. 4 Monate bis zu einem Jahr.

Die Unterkunft und Essen sind frei. Alle anderen Kosten (Reisekosten, Impfungen) müssen selbst übernommen werden. Eine Vergütung während des Dienstes ist nicht vorgesehen.

Voraussetzungen:

Informationsveranstaltungen finden in regelmäßigen Abständen statt. Nächstes Treffen bitte erfragen.

Beratung und Kontakt

Sr. Pilar Martin, M.Id.
Sr. Susanne König, M.Id.
Kontakt: info.identes(ät)googlemail.com

Berlin
Hinter der Katholischen Kirche 3, 10117 Berlin
Mobil: (0170) 26 20 833

Fürstenwalde/Spree
Seilerplatz 2, 15517 Fürstenwalde
Tel.: (033 61) 69 30 676

Internet: www.identes.de