Gemeinde/Pfarrei

Häufig gestellte Fragen:

  1. Alte Bilder von Pfarrei passen nicht mehr, aber welche Bilder entwickeln wir?
  2. Was muss ich als Gläubige/r "leisten"?
  3. Wie sehen die zukünftigen Gremien aus?
  4. Wer leitet die Gemeinden?
  5. Zentralismus zerstört die kleineren Gemeinden. Welche Strukturen werden für das Weiterbestehen der kleineren Gemeinden geschaffen?


Weitere Fragen:

  1. Kann man Seniorenkreise verpflanzen?
  2. Welche Bedeutung hat die Pfarrei, wenn sie in BB 50 km weiter weg ist?
  3. Welche Freiheit braucht es zur Bildung einer lebendigen Gemeinde vor Ort?
  4. Geht der Pastorale Raum auf Kosten der Gemeinde ? PGR, KV, die Pläne entwickeln wie Gemeindezentrum, katholische Schule in Pankow. Was wird mit solchen Initiativen?
  5. Was wird wegrationalisiert?
  6. Dekanat Pankow: überall wachsende Gemeinden! Werden größer von 2700 auf 6200 allein in zwei Pfarreien, wie kann es da werden? Was machen wir, wenn auch an anderen Orten Glaube wieder attraktiv wird?
  7. Woher kommen neue Multiplikatoren?
  8. Glaubensindikatoren - Was ist dafür zu tun?
  9. Wie geht das - zu Hause nicht verlieren und dennoch zentrale Verwaltung?
  10. Wenn man sich anders identifiziert - was wird aus den Gemeinden?
  11. Welche thematische Schwerpunkte werden gesetzt?
  12. Muss Prozess an Pfarreien gebunden sein oder kann ich mich allein z.B. mit Leuchttürmen auf den Weg begeben?
  13. Geht eine Vernetzung mit den ökumenischen Geschwistern?
  14. Wie sieht das Fusionsmodell aus? (Rechte und Pflichten)
  15. Wie bleibt bisherige Gemeinde wahrnehmbar?
  16. Name ist Identität: Darf er "selbstbestimmt" werden?
  17. Gibt es neue Angebote für neue Räume?
  18. "Gemeindeprozesse: "Wer sind wir eigentlich?"
  19. Was wollen wir als Kirche?  Guter Ausgangspunkt um auf das gemeinsame zu schauen!
  20. Wie sind die Ordensgemeinschaften im Blick der Pfarrei?
  21. Werden kleine Gemeinden verschwinden?
  22. Wie werden Gemeinden mit Personal ausgestattet?
  23. Bleibt St. Hedwig eigene Pfarrei oder was ist dabei gedacht?
  24. Was kann die größere Gemeinde den kleineren inhaltlich anbieten?
  25. Sollen Schwerpunkte gesetzt werden? Ist es nicht besser, alle Bereiche abzudecken?
  26. Zieht sich Kirche aus der Gesellschaft zurück, wenn Gemeindestandorte     geschlossen werden?

Stand: 16. Juli 2013