Beratung und Unterstützung

Kirchliche Organisationsberatung

Die Kirchliche Organisationsberatung im Erzbistum Berlin bietet folgende Unterstützung für Pastorale Räume und Orte kirchlichen Lebens an:

Sich selber besser verstehen

Die Kirchliche Organisationsberatung hilft Pastoralen Räumen bei einer ausführlichen Bestandsaufnahme der eigenen Situation, bei einer Innen-Analyse sowie einer Sozialraumerkundung und Analyse des sozialen Nahraums. Sie bietet ihre Hilfe an beim Einholen von Außenperspektiven im jeweiligen sozialen Umfeld.

Eine Vision für die Zukunft

Die Kirchliche Organisationsberatung bietet Hilfe bei der Entwicklung eines Zukunftsbildes für die neue Pfarrei. Sie hilft, wenn es um die Entwicklung einer Vision geht: wie sieht sich Kirche vor Ort in Zukunft, wie antwortet sie künftig auf die Anfragen der Menschen?

Mit Konzept ans Pastoralkonzept

Die Kirchliche Organisationsberatung kommt auf Wunsch in den Pastoralen Räume und begleitet direkt vor Ort die Pastoralausschüsse und Gremien bei der Entwicklung des Pastoralkonzeptes.

Die Anderen besser verstehen

Der Prozess der Verständigung kann zu Missverständnissen, Kommunikationsschwierigkeiten und Konflikten führen – sowohl untereinander als auch im Kontakt mit neuen Partnern. Wenn von allen Beteiligten gewünscht, führt die Kirchliche Organisationsberatung eine Konfliktmoderation durch.

Weiterführendes

Caritas im Pastoralen Raum

Die von der Caritas eingerichtete Arbeitsstelle „Caritas im Pastoralen Raum“ unterstützt Pfarreien und Orte kirchlichen Lebens bei der Sozialraumerkundung sowie bei der Planung und Koordination ihres örtlichen sozialen Engagements. Sie hat den Auftrag, das sozialräumliche Denken und Handeln in Pastoralen Räumen zu fördern. Sie hilft bei der Vernetzung von Kirchengemeinden und Orten kirchlichen Lebens, damit die Arbeit der kirchlichen Einrichtungen aufeinander abgestimmt und sich gegenseitig unterstützt werden kann.

Weiterführendes

Bei Immobilienfragen

Das Büro „D:4 – Büro für Kirche und Kultur“ erstellte im Auftrag des Erzbistums im Rahmen der Findungsphase eine Bestandsbewertung und eine Wirtschaftlichkeitsanalyse für jede Pfarrei. In der Entwicklungsphase unterstützt das Team aus Architekten, Theologen und Immobilienökonomen die Pastoralen Räume nun in Immobilien- und Budgetfragen. So kann das Team von D:4 bei der Erstellung eines Raumprogramms helfen, bietet Machbarkeitsanalysen für Veränderungen an Immobilien an und ist da, wenn ein Musterbudget für die künftige neue Pfarrei erstellt werden soll. 

Weiterführendes

Für die künftige Nutzung der eigenen Räume – Die Architektenbüro „D:4“ erstellt eine Wirtschaftlichkeitsanalyse für jede Pfarrei des Erzbistums

Umgang mit den eigenen Räumlichkeiten verändern – D:4 analysierte Wirtschaftlichkeit der Pfarreien in der Findungsphase

Kontakt

Christopher Maaß
Sprecher der Kirchlichen Organisationsberatung
Telefon: 0 30/3 26 84-522
E-Mail: christopher.maass(ät)erzbistumberlin.de

Kontakt

„Caritas rund um den Kirchturm“
Benedikt Zimmermann
Pastoraler Mitarbeiter
Telefon: 0 30/6 66 33 12 66
E-Mail: b.zimmermann(ät)caritas-berlin.de

Kontakt

D:4 Büro für Kirche und Kultur
Stubenrauchstraße 7, 12161 Berlin
Tel.: 030/897923-60
Fax: 030/897423-11
E-Mail: berlin(ät)d-4.de