Fastenimpuls

 

<
>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

26. Februar 2018

Vergebt, dann wird auch Euch vergeben. (Lk 6,37)

Von Kindheitsverletzungen über Beleidigungen bis Ehebruch - Vergebung könnte unser Tagesgeschäft sein! Wenn ich dem anderen nicht vergebe, leide ich selbst an Verbitterung und fessle mich an die Tat des anderen.

Es ist meine Wahl, ob ich heilen möchte, oder dem anderen weiter Macht über mein Innerstes gebe. Es hilft mir beim Vergeben, den anderen als Gottes geliebtes Kind zu sehen – mit Fehlern und Schwächen – so wie ich selbst. 

Uta Slotosch, Gottesdienstbeauftragte in der Pfarrei Vom Guten Hirten, Berlin-Marienfelde