Fastenimpuls

 

<
>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

10. März 2018

wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht (Lk 18, 9-14)

Denn wer sich selbst erhöht, wird erniedrigt, und wer sich selbst erniedrigt, wird erhöht. (Lk 18, 9-14)

Wir Menschen neigen ja durchaus zur Selbstgerechtigkeit und zur Selbstüberschätzung der eigenen Person. Da tut es gut zu wissen, dass Gott gerade nicht auf das Ansehen, sondern auf den Menschen selbst schaut. Diese Botschaft wird uns mit dem heutigen Evangelium zugesagt. Gottes Augen sehen den Menschen (Gott sei Dank!) anders, als wir ihn oft sehen. In dieser Vorbereitungszeit auf das Osterfest sind wir eingeladen, uns wieder neu unter den Blick des barmherzigen, liebevollen Gottes zu stellen.

Br. Gregor Wagner OFM, Franziskanerkloster Berlin-Pankow