Fastenimpuls

 

<
>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

11. März 2018

... damit die Welt durch Ihn gerettet wird. (Joh 3,17)

Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, damit er die Welt richtet, sondern damit die Welt durch Ihn gerettet wird. (Joh 3,17)

Er ist nicht gekommen zu richten; doch wir maßen uns viel zu oft an, dies zu tun. Machen wir uns bewusst, was unsere Worte und Taten (Nichttaten) anrichten?

Folgen wir seinem Evangelium in Wort und Tat, verändert es uns und damit auch immer mehr ein Stück unseres Lebensumfeldes.

Ida Reinecke, PGR-Vorsitzende, St. Antonius Potsdam-Babelsberg